Anlässlich seiner Mitgliederversammlung 2016 in Frankfurt am Main moniert der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V., dass Fahrerassistenzsysteme für schwere Nutzfahrzeuge manuell dauerhaft abschaltbar sind. Zwar sei es ein großer Erfolg für die Verkehrssicherheit, dass diese Systeme seit nunmehr über einem Jahr EU-weit für alle neu zugelassenen Brummis Pflicht sind. Kontraproduktiv sei hingegen, dass diese Fahrerassistenzsysteme für die ganze Fahrt abgeschaltet werden können.Im Extremfall bedeute dies ein Zurückfallen in die Zeit ohne elektronische Helfer. Zudem stellt der BGL mit Bedauern fest, dass…..

weiterlesen gummibereifung.de Quelle: BGL kritisiert dauerhaftes Abschalten von Lkw-Fahrerassistenzsystemen | Gummibereifung

BGL kritisiert dauerhaftes Abschalten von Lkw-Fahrerassistenzsystemen 
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert